Mountainbike-TransAlp-Reisen

COVID Info: JOKO-BikeReisen » Geld zurück Garantie
Gilt zum Startdatum eine Reisewarnung in eines der bereisten Länder oder bei Rückkehr allg. Quarantäne im Heimat-/ oder Reisestartland, wird umgehend in voller Höhe erstattet. Eine Impfung ist nicht Voraussetzung zur Teilnahme.
- - -
Damit wir unser umfangreiches Reiseangebot auf Ihre Interessen hin anpassen können, benutzen wir Google-Analytictools. Durch die Nutzung der Website erklären Sie sich mit unserer Datenschutzerklärung einverstanden.

OK


Mountainbike-TransAlp-Reisen/Fahrkurse
Teilnehmer-Feedbacks Touren-Programm 2022

BalanceBoard Feedback

Programm Alpencross Singletrail-Rundtouren Wunsch-TransAlp Flugreisen Service Team Kontakt


zum BalanceBoard

Seit ein paar Monaten bin auch ich Besitzer eines Balance Board. Wie so oft im Leben, alles neue hat seinen Reitz. Mit der Zeit flacht es etwas ab, aber er ist nie erloschen. :-) Ich stelle fest, dass die Benutzung bei mir sehr stark vom Wetter abhängt. Die Bedienbarkeit finde ich einfach, praktisch, gut. Der Nutzwert für das Biken ist sicher vorhanden, jedoch bewahrte er mich nicht vor einem Sturz mit Folgen. (Operativer Eingriff am rechten Daumen) Im Moment bin ich ausser Gefecht und habe wieder viel Zeit und das Board wird wieder VIEL benützt. Die Materialwahl ist ausgezeichnet! Über die Verarbeitung gibt es nichts zu meckern! Höchstens im mm Bereich :-) Die Frage stellt sich; Gibt es eine Möglichkeit auf der Stehfläche die Aussenkannten zu verbessern? Durch das viele Benützen gibt es kleine Abnützungserscheinungen.
Herzliche Grüße aus Wallisellen (CH) vom Sepp

Nach dem Winter jetzt, haben mich alle meine Bike-Freunde gefragt, ob ich in der Garage heimlich geübt habe... Dabei hatte ich nur beim Zähneputzen täglich Joko´s Balance Board benutzt! Jetzt wollen es sich alle bestellen... Schade , ... eigentlich hätte ich es gar nicht verraten dürfen ;-)) Beurteilung zum Material und Verarbeitung: Top :-)
Liebe Grüße von Nono aus Schweinfurt

Hallo, dieses Balancebrett habe ich mir zu Weihnachten gewünscht (und auch bekommen). Die Verarbeitung ist sehr gut, die Lieferung und die Leute dort wohl auch, wurde mir berichtet. Da es kurz vor knapp vor Weihnachten war, und sie die Bretter dort erst auf Bestellung bauen, war es wohl stressig, aber sie haben sich echt ins Zeug gelegt, und es hat gereicht. So wurde mir zumindest von den Schenkern berichtet.. Für das Gleichtgewicht hat es mir schon viel gebracht, ich benutze das ca. jeden zweiten Tag, man kann ja auch Kniebeugen drauf machen, etc.. Wenn ich telefoniere stehe ich auch öfter drauf, oder auch mal so. Es ist schon interessant, wieviel es ausmacht, welches Bein vorne steht (wenn man vor- und zurückwippt), oder ob man nicht genau symmetrisch darauf steht, etc.. Mittlerweile kann ich das alles ziemlich gut, aber ich finde es auch entspannend und mach deshalb weiter ;-) Wieviel es speziell fürs Radfahren bringt kann ich jetzt nicht sagen, da ich gerade mehr Rennrad fahre als MTB, und da braucht man nicht so viel Gleichgewicht. Schaden wird es aber sicher nicht, kann ich also nur empfehlen.
Viel Spaß :-) Benni

Gute Bedienbarkeit und Nutzen. Ganz nach dem Motto: Von Biker für Biker. Macht Spaß und zeigt schonungslos Schwächen auf. Der doch hohe Preis scheint gerechtfertigt (Probiere aber lieber keine 20€ Baumarktlösung mehr aus). Gleichgewicht wird jedenfalls bestens trainiert! Ob die Trails dadurch sicherer stellt sich raus;-) Top Material und gute Verarbeitung. Seitliche Schaumstoffleisten unter dem Brett würde ich mit Hartgummi ersetzen --> robuster und machen keinen Dreck.
Elke aus Dortmund




Tourprogramm Übersicht 2022



     



» Sitemap +49.89.20335275 / Mo-Do: 15-18.°° Uhr
» Radtouren 2022
» Newsletter erhalten
» Teilnehmer-Rezensionen (online)
» Teilnehmer-Feedbacks (direkt an uns) » Impressum » Websitenutzung » Datenschutzerklärung » AGB
» Reisepreis-Rabattaktion zum Firmenjubiläum Reiseveranstalter für Mountainbike Reisen & Fahrtechnikkurse


© -BikeReisen / München 2001-2021


Reise zum Foto