JOKO-Mountainbike-Alpencross Reisen-Fahrtechnikkurse
Translation JOKO-BikeTravel

 Mountainbike-Reisen-Fahrtechnik

Feedback Programm 2019 Newsletter Alpencross-Katalog Map
 
Start  Fahrtechnik-Kurse Alpencross Singletrail-Enduro Wunsch-TransAlp Flugreisen Service Gutschein Team Kontakt
 

Gran Canaria Reise

JOKO-BikeReisen > Gran Canaria Video
  zur Veranstaltungsseite

 

JOKO-Balanceboard

Balance + Gleichgewichtstraining
 besseres Gleichgewicht
 Sicherer auf den Trails!

 

Katalog TransAlp

Blätterkatalog für TransAlp-Reisen
 Online blättern... Blätterkatalog für TransAlp-Reisen

  » alle Reisen 2019

 Gruppenplanung 

individueller Wunsch- Alpencross für Gruppen
Wunsch- Fahrtechnikkurse für Gruppen

Mrz / Apr

Gran Canaria Singletrail MTB Fahrtechnik-Camp
Touren auf Mallorca Fahrtechnik-Mountainbike
Fahrtechnikkurse in
D-Nord/D-Mitte/D-Süd

Mai / Jun

Alpencross für Einsteiger auf schönen Wegen
Alpencross-Fahrtechnik-Kompaktkurs / 3 Tage
Gardasee-Umrundung
durchs einsame Hinterland
Alpencross Saisonstart
Dolomiten Durchquerung

2-Level Alpencross ideal für Partner / Gruppen

Jul / Aug

Alpenüberquerung
für Partner / Gruppen
Mont Blanc Umrundung Variante Singletrail
Singletrail-TransAlp mit
Tophöhe auf 3123 müNN

Alta-Rezia / Enduro-Trails
Biken in 3000m Höhe
Enduro-Singletrails / 3x über 3000 üN Alpencross
TransAlp Deluxe
Alpencross im 4* Hotel

TransAlp Grandioso
zum Comer See
Alpencross Como
leichter Cross Comersee

Dolomiten-Singletrail Enduro: 17500 Hm down

Sep / Okt

Alpenüberquerung
für Partner / Gruppen

TransAlp Oberstdorf-Riva
berühmte Heckmair Route

Dolomiten-Cross 2-Level für Partner/Gruppen
Gardasee-Umrundung
Singletrail-Highlight

Mallorca
Fahrtechnik-Tourwoche

Okt / Nov

Gran Canaria / Kanaren Inseldurchquerung

Reisen-Übersicht 2019
TransAlp-Blätterkatalog


Feedback » Archiv
Feedbackformular
Alpencross Veranstaltung "West-Kombi-Vario"


» Feedback zur West-Kombi Vario-2 weiter unten...

Archiv: 2-Level Alpenüberquerung "West-Kombi Vario-1"
Start in St. Anton am Arlberg, über Greitspitz 2800m, Pso. Costainas, durch die Schweiz mit Ziel Gardasee

Kompetenz_Tourguide:
Also der Gerri ist sehr gut- in allen Belangen.Die Streckenkenntnisse sind beeindruckend. Der Umgang mit den Teilnehmern ist sehr gut- hilfsbereit, zuvorkommend, gibt fahrtechnische Tips.

Strecke_Trails_Etappenaufteilung_Panorama: Das war alles ok.

Unterkunft_Organisation_Logistik:
Die Hotels waren sehr gut. Essen prima, Orga auch ok. Na ja, einmal ist die Reisetasche eines Teilnehmers am falschen Zielort gelandet- wurde aber schnellstens behoben.

Abschlusskommentar:
Ich war ja nun für diese Tour ein bißchen überfordert, aber Gerri hat mir dann sehr geholfen- wohl auch im Interesse der Gruppe, die sonst Zeit verloren hätte. Alles in allem war ich trotz meiner Konditionsprobleme sehr zufrieden. Ich hoffe, ich habe den Gerri nicht zu sehr genervt. Alles Gute für seine weiteren Touren. Richard (Ritchi) aus Pforzheim


Zum Gordn: Netta ruhiga Kerl, gut im Saft, technisch hervrorragend, kompetent im Rad flicken ;-).
Was mir gefehlt hat: etwas mehr Ansagen, vor steilen Aufstiegen, wie viele HM mit Länge, Topologie, Beschaffenheit der Strasse/Wege.
Strecke_gefallen: Tages-Etappen waren super, der letzte mit ca. 100 doch sehr schtreng :-) Die Leistungen der Teilnehmer waren scho bekannt, war aber eher schwierig, diese fürsorglich zu berücksichtigen, gerade in den letzten 3 Tagen.
QualitätUnterkünfte: Unterkünfte waren absolut hervorragend, das Essen auch.
Transalp-Strecke: Die Strecke war schön ausgesucht, Logistik voll Oke. Vor allem der Champus am Schluss ;-)
Tipp: In Ischgl gings vom Hotel aus sofort steil paar Hundert Höhenmeter rauf. Hier könnte man überlegen, ob man nicht 2-3 km Talein- oder auswärts im kleinen Gang fährt, damit die Muskulatur halbwegs auf Betriebstemperatur kommt.

Abschlusskommentar:
Generell hat mir der Trans sehr gut gefallen, hatten auch ein super Wetter. Die Gruppe aufgrund der Leistungsstärke gut zusammengestellt. Auch\'s zusammenhocken am Abend war nett. Logistik hat einwandfrei funktioniert.
Danke für die schöne Woche !! Walter aus Maienfeld (Schweiz)


Hat mir sehr gut gefallen, auch wenn ich zu kämpfen hatte, dass ich den anderen hinterher komme. War tolles Erlebnis, echt schöne Hotels, tolle Wege, und gute Gruppe + Guides. Werde ich noch lange daran denken, war sehr, sehr schön. Liebe Grüße aus Sandhausen von Andrea


Hallo Joko und Gerry, ich war letzte Woche mit Euch unterwegs. Meine Eindrücke und Erlebnisse, die tolle Landschaft, die Strecke, die Trails waren so toll, daß ich mich nochmals bei Jörg (Joko) und vor allem Gerry (Guide) bedanken wollte. Ich bin schwer beeindruckt und habe wirklich nichts auszusetzen. Auch die Hotels und das Essen waren super. Starkes Engagement auf der Tour auch von Joko-Jörg. Das hätte ich nicht gedacht, daß der Chef sich so reinhängt. Viele liebe Grüße bitte an Gerry weiterleiten; er ist ein super Guide und er soll sein Licht nicht so unter den Scheffel stellen. Ich hoffe, daß ich demnächst ein Fahrtechniktraining bei Euch machen kann. Bitte Termine durchgeben. Danke. Grüße aus dem Weserbergland sendet Euch Jörg aus Bad Pyrmont

Archiv: 2-Level Alpenüberquerung "West-Kombi Vario-2"
durch die Schweiz, über Fimberpass, Uina, durchs idyllische Val Mora, Gavia, Montozzo, Gardasee

Kompetenz_Tourguide:
Gerhard ist wirklich ein Top-Guide. Seine Leistung kann man nur loben. Super fand ich, dass er sich in Ischgl Zeit genommen hat mit uns noch ein Fahrtechniktrainig durch zu führen. Er hat uns ständig mit guten Tips und Tricks geholfen unser Fahrkönnen zu verbessern. Dies ist mit Sicherheit ein Grund wieso ich die gesamte Woche so geniesen konnte.

Strecke_Trails_Etappenaufteilung_Panorama:
Die Streckenführung hat mir sehr gut gefallen, weil sehr abwechslungsreich. Fahrerisch fand ich es eine tolle Herausforderung. Speziell die Trails haben mir sehr gut gefallen.Sie waren sehr anspruchsvoll, aber dennoch gut zu fahren. Die Mischung zwischen Trails, Schotterpisten und Teerabschnitten finde ich persönlich ganz gut, weil für jeden etwas dabei ist und man zwischendurch auch mal einfach entspannt fahren kann. Persönlich hat mir gut gefallen, dass die ersten Wochenhälfte mit kürzeren Etappen mit etwas weniger Höhenmeter angelegt waren. kommt so besser in die Tour. Die zweite Wochenhälfte hatte es dann ganz schön in sich und war neben dem fahrerischen konditionell eine Herausforderungen, die aber gut zu bewältigen war.

Unterkunft_Organisation_Logistik:
Die Unterkünfte waren fast alle wirjlich gut. Einzig das Hotel in Sta. Maria ist etwa negativ aus dem Rahmen gefallen. Ansonsten waren die Unterkünfte und auch das Essen wirklich sehr gut.

Abschlusskommentar:
Es war die Zweite Tour mit JoKo und die nächste machen wir gerne wieder mit euch. Es war rund herum eine gelungene Sache und ich empfehle euch gerne weiter. Großes Lob und vielen Dank für die tolle Orga!!!!!!!!!!!!!! Macht weiter so. Rainre Jehle aus Pforzheim


KompetenzTourguide: Gordon + Gerri: Gerri wie immer....spitzenmäßige \"Bergziege\" (die einzigen Stellen, die er NICHT mit dem Bike fährt, sind senkrecht stehende,gefettete Glaswände
Strecke_gefallen:eindeutiges JA!!!
LeistungsspitzenBefriedigung:ja, wie immer, ausgezeichnete Einschätzung der Teilnehmer/innen durch Guide
QualitätUnterkünfte:sehr zufrieden, gute Auswahl, super Hotels mit sehr gutem Essen und Service,

Abschlusskommentar:
Joko = super Anbieter, tolle Betreuung, sehr gute Organisation, tolle Stimmung, hohe Kompetenz.....wir sehen uns wieder und ihr werdet uns nicht los!!!..... Liebe Grüße an....Gerri, Gordon, Markus und Jörg und den Rest des Teams....
von: Regine + Martin aus Hofheim
..PS die Flyer habe ich bei uns im Fahrradladen (4:Riders)ausgelegt...dort seid ihr übrigens bekannt.


KompetenzTourguide1: Markus würde ich sehr gerne immer wieder als Tourguide haben wollen. Er hat sich sehr gut um meine Sturzverletzung gekümmert sodaß ich ohne Probleme die Tour weiter genießen konnte. Darüber hinaus hatte Markus sofort eine Alternativ Route parat als wir am letzten Tag vor einem langen Tunnel standen den meine Frau wg. Platzangst nicht durchqueren konnte. Super Leistung !
NameTourguide2: Christian ist ebenfalls sehr gut auf alle unsere individuellen Ansprüche eingegangen. Insbesondere die Hilfberietsschaft und Geduld der schwächsten Fahrerin gegenüber hat mich sehr bewundert. Auch Christian ist ein Profi auf dem Bike von dem man eine Menge lernen kann und dabei sehr viel Spaß hat.
Strecke_gefallen: Hervorragend !
LeistungsspitzenBefriedigung: Jederzeit, Markus als auch Christian haben die Gruppe immer zusammengehalten und sind auf individuelle schwächen und stärken eingegangen. Besonders gefallen haben mir die Fahrtechnischen Hinweise und Tipps & Tricks während der Tour. Daraus habe ich viel gewonnen.
QualitätUnterkünfte: Bei den Unterkünften hätte ich mir mehr erwartet. Herausragend fand ich die Unterkunft in Ischgl. Alle anderen waren \"nur zum übernachten\".

Abschlusskommentar:
Die Strecke würde ich jederzeit wieder fahren wollen. Sie Beeindruckt durch phantastische Panoramen, Singletrails und Abfahrten. Leider enthält sie auch viele Asphalt Strecken dies ist aber hinzunehmen, da in der Kürze der Zeit sehr viel gesehen und abgefahren wird. Wir überlegen uns nächsten Jahr die Trans Dolomiti mit zu machen. HIer soll der Anteil Asphalt geringer sein und die Strecken ebenfalls serh beeindruckend sein. Wir hoffen dann auch wieder auf Markus oder Christian zu stoßen ! Die besten Guides der West-Route !!! Georg aus Zwingenberg


Tourguide1: Gerri: absolut kompetent, super Kenntniss der Strecke, daher auch kleinere Abweichungen machbar, auch bei Pannen und Technikfragen blieb kein Problem ungelöst
Tourguide2: Kornelia: absolut kompetent, wie Gerri, in Technikfragen allerdings etwas weniger bewandert, ohne dass aber ein Problem ungelöst blieb
Strecke_gefallen: sehr gut, abwechslungsreich, an das Teilnehmerlevel angepasst da wählbar
LeistungsspitzenBefriedigung: ja, es wurde immer auf die Tourenteilnehmer eingegangen und Leistungsniveaus vorher besprochen und am Abend vor der jeweiligen Etappe ausführlich erklärt.
QualitätUnterkünfte:
ja, allerdings war der Service des Personals machmal etwas nachlässig (in Riva und Auer waren die Getränkebestellungen sehr mühsam), Zimmer waren oft zur Strassenseite , daher manchmal sehr laut.

Abschlusskommentar:
Liebes Joko-Team,ich würde sofort wieder eine Tour mit euch buchen, es bleiben ja noch viele Möglichkeiten offen, macht weiter so und nochmals Danke an die Guides und das Logistikteam (Jörg). VG Hubert aus Lahr

Irrtümer oder Änderungen vorbehalten.

JOKO-Programmübersicht
Jahresübersicht alle Reisen, alle Termine / TransAlp Katalog / Alpenüberquerungen / Fahrtechnikkurse / Andalusien (Spanien) / Gran Canaria (Kanaren)
Mallorca (Balearen) / Mont Blanc-Umrundung (Frankreich-Italien-Schweiz) / Gardasee-Umrundung (Italien) / Alpencross Warm Up / MTB-Gutscheine
Alta-Rezia (Enduro-Singletrail) / TransAlp » 2-Level-Kombi-Partner / Dolomiten-Cross-Ostalpen / Montenegro (Adria) / Alpencross zum Comer See
Alpencross Singletrail-Enduro Total 3x über 3000 m.ü.NN / Freeride Dolomiten-Singletrail Rundtour inkl. Bikepark Plose & Kronplatz (17000 Hm down)
Bewerbung BikeGuide / BalanceBoard Gleichgewicht+Koordination trainieren

 


 



» Teilnehmer-Feedbacks
»
Programmübersicht
»
Newsletter anmelden
»
Online-Reisekatalog
»
Sitemap
» Kontakt » Impressum » Datenschutzerklärung » AGB

© JOKO-BikeReisen / München 2001-2018
Tel. +49.89.20335275 / Mo-Sa: 15-18.°° Uhr
Reiseveranstalter & Anbieter von MountainbikeReisen & Fahrtechnikschulung