JOKO-Mountainbike-Alpencross Reisen-Fahrtechnikkurse
Translation JOKO-BikeTravel

 Mountainbike-Reisen-Fahrtechnik

Feedback Programm 2018 Newsletter Alpencross-Katalog Map
 
Start  Fahrtechnik-Kurse Alpencross Singletrail-Enduro Wunsch-TransAlp Flugreisen Service Gutschein Team Kontakt
 

Gran Canaria Reise

JOKO-BikeReisen > Gran Canaria Video
  zur Veranstaltungsseite

 

JOKO-Balanceboard

Balance + Gleichgewichtstraining
 besseres Gleichgewicht
 Sicherer auf den Trails!

 

Katalog TransAlp

Blätterkatalog für TransAlp-Reisen
 Online blättern... Blätterkatalog für TransAlp-Reisen

  » alle Reisen 2018

 Gruppenplanung 

individueller Wunsch- Alpencross für Gruppen
Wunsch- Fahrtechnikkurse für Gruppen

Mrz / Apr

Gran Canaria Singletrail MTB Fahrtechnik-Camp
Touren auf Mallorca Fahrtechnik-Mountainbike
Fahrtechnikkurse in
D-Nord/D-Mitte/D-Süd

Mai / Jun

Alpencross für Einsteiger auf schönen Wegen
Alpencross-Fahrtechnik-Kompaktkurs / 3 Tage
Gardasee-Umrundung
durchs einsame Hinterland
Alpencross Saisonstart
Dolomiten Durchquerung

2-Level Alpencross ideal für Partner / Gruppen

Jul / Aug

Alpenüberquerung
für Partner / Gruppen
Mont Blanc Umrundung Variante Singletrail
Singletrail-TransAlp mit
Tophöhe auf 3123 müNN

Alta-Rezia / Enduro-Trails
Biken in 3000m Höhe
Enduro-Singletrails / 3x über 3000 üN Alpencross
TransAlp Deluxe
Alpencross im 4* Hotel

TransAlp Grandioso
zum Comer See
Alpencross Como
leichter Cross Comersee

Dolomiten-Singletrail Enduro: 17500 Hm down

Sep / Okt

Alpenüberquerung
für Partner / Gruppen
TransAlp Oberstdorf-Riva
berühmte Heckmair Route

Dolomiten-Cross 2-Level für Partner/Gruppen
Gardasee-Umrundung
Singletrail-Highlight

Mallorca
Fahrtechnik-Tourwoche

Okt / Nov

Gran Canaria / Kanaren Inseldurchquerung

Reisen-Übersicht 2018
TransAlp-Blätterkatalog


Feedback » Archiv
Feedbackformular
Alpencross "Dolomiten Durchquerung 2-Level"

» Feedback zur Dolomiten-Durchquerung Vario-2 weiter unten...

2-Level Dolomiten Durchquerung Vario-1
Dolomitendurchquerung für Gruppen/Pärchen durch den wohl schönsten Teil der Alpen zum Gardasee

Kompetenz_Tourguide:
Wir waren sehr gut aufgehoben bei unserem Guide Steffen.

Strecke_Trails_Etappenaufteilung_Panorama:
Streckenführung schön,leider war oft keine Möglichkeit den Ausblick zu geniessen oder selbst zu fotografieren,weils besonders bei der Abfahrt der schnelleren Hälfte der Teilnehmer recht pressiert hat.Den Steffen trifft da keine Schuld.

Unterkunft_Organisation_Logistik:
Wir als Ehepaar waren sehr zufrieden; insbesondere Moena war sowohl bei Unterkunft als auch bei dem exquisiten Essen ein Highlight.

Abschlusskommentar:
Wir würden gerne wieder mit Euch fahren , wenn das Alter noch mitmacht.
Mathilde+Werner aus Altmannstein


Kompetenz_Tourguide:
Unser Guide Mario hat es gut verstanden, die Gruppe zu motivieren, zu begeistern.

Strecke_Trails_Etappenaufteilung_Panorama:
Die Strecke war super schön, die Etappenaufteilung konditionell passend...das Panorama sehr beeindruckend!

Unterkunft_Organisation_Logistik: Das passte alles.

Abschlusskommentar:
Die Betreung und der Spaßfaktor passten. Ich habe mich in unserer Gruppe sehr wohl gefühlt. Toll fand ich die motivierenden Worte unseres Guides, der es verstanden hat, dass das Team immer füreinander da war und gemeinsam ankommen wollte. Angela aus Schmallenberg


Tourguide-Kompetenz:
Fahrtechnik perfekt, Betreuung sehr gut und sehr engagiert, Steffen seine Strecken Kenntnis im Ganzen sehr gut, einige kleine Single Trail Abschnitte wurden vom Schwierigkeitsgrad her nicht ganz exakt voraus beschrieben

Streckenverlauf:
Der Streckenverlauf war sehr gut ausgesucht, die Etappen Aufteilung im großen und Ganzen in Ordnung. Man hätte bei den Asphaltspassagen auf Passanstiegen die Vario 1 Gruppe durch eventuelle kurze Kleinbustransporte noch etwas entlasten können , Dafür dann lieber noch etwas mehr Single Trail Varianten beim downhill einbauen können

Reiseorganisation: Alles o. k.

Abschlusskommentar:
Insgesamt eine sehr schöne harmonische Reise, die Zusammensetzung der Gruppe war prima, kompetent und erfahren, auch bei technischen Problemen fit. Bei den Hotels wäre eine etwas höhere Qualität schöner gewesen, was aber wahrscheinlich an Ferragosto gelegen hat.
Vielen Dank und schöne Grüße an Steffen, von dem ich mich leider nicht mehr verabschieden konnte, weil ich ja aus Arco frühzeitig abreisen musste. Reinhold aus Bonn


Tourguide-Kompetenz:
Fahrtechnik-möchte so Biken können wie unser Guide Thomas
Betreuung-sehr gut; Streckenkenntnis-ausgezeichnet

Streckenverlauf:
Trails-teilweise schwierig(Schiebepassagen)bis super Etappenaufteilung-gut Panorama-traumhaft

Reiseorganisation:alles bestens

Abschlusskommentar:
eine gelungene Bikewoche, guter Guide, gute Hotels, gute Organisation, zum weiterempfehlen, Gerhard aus Braunau


Tourguide-Kompetenz:
Gerri hat hohe Kompetenz und Erfahrung, und er hat die Gruppe mit unterschiedlichen Teilnehmern aus Level V1 und V2 sehr gut geführt und je nach Level Alternative Routen angeboten. Ich würde auf alle Fälle mit Gerri noch einmal eine Tour machen.

Streckenverlauf:
Sehr schöne Strecke mit unterschiedlichen Landschaften. Leider gab es ein paar Stellen, an denen Höhenmeter mit Tragepassagen vernichtet wurden, insbesondere am ersten Tag.

Reiseorganisation:
Sehr gut. Leider hatten wir eine Autopanne auf dem Rückweg vom Gardasee nach Ehrwald. Das hat über 3 Stunden Zeit gekostet; die Situation wurde aber vom JOKO-Team gut gelöst.

Abschlusskommentar:
Sehr schön. Vielen Dank an das Joko-Team und insbesondere an Gerri. Stefan aus Ludwigshafen


Tourguide-Kompetenz:
Großes Lob an Tourguide Mario, da er immer alle möglichen Informationen zum Tagesziel, Infos zur Beschaffenheit der einzelnen Teiletappen oder aber auch Tipps zu technischen Themen gab. Er wusste die besten Locations mit Cappucino, Eis, süßem Gebäck. Einzig das Wetter hatte er nicht im Griff.

Streckenverlauf:
Eine tolle Tour mit vielen landschaftlich einmaligen Aussichts-, Kraftpunkten, die man sich hart erarbeiten musste. Südtirol ist wirklich eine der schönsten Landschaften weltweit und für Mountain-Biketouren geschaffen.

Reiseorganisation:
Die Hotels waren zwar nicht die besten, aber ich kann auch nichts gegenteiliges (oder gar schlechtes) sagen. Alles war sauber und den den Bedürfnisse gerecht gewählt. Wellness tat natürlich nach den Anstrengungen des Tages sein übriges. Das Essen war jederzeit landestypisch lecker und ausreichend. Neu für mich,aber als notwendig empfand ich die überregionale Anwesenheit von Rad-Gott-Vater Jörg, der nicht nur für den Gepäcktransport sorgte, sondern auch bei einem Unfall mit Personenschaden sofort für Unterstützung (Sanka) sorgte, aber auch selbst eher als der Sanka vor Ort war und den Abtransport des Rades usw. durchführte.

Abschlusskommentar:
Nächstes Jahr gerne wieder, auch gerne wieder in Südtirol.
Herzlichen Dank für die leider kurzweilige, aber aufgrund der Erlebnisse langwährende Tour. Ich zehre da jetzt wieder einige Zeit daran. Stefan aus Perlesreut


Tourguide-Kompetenz:
Unser Guide Thomas war sehr gut vorbereitet und strahlt viel Sicherheit aus. Als Gast hat man immer das Gefühl gut aufgehoben zu sein.

Streckenverlauf:
Meiner Meinung nach war bei den Trails für jeden Teilnehmer etwas dabei. Die Landschaft ist generell der reine Wahnsinn.

Reiseorganisation:
Der Fahrer des Begleitfahrzeuges war immer freundlich und gut drauf. Der Service war allgemein sehr gut.

Abschlusskommentar:
Mit JOKO immer wieder. Walter aus Neukirchen


Tourguide:Tom
Tourguide-Kompetenz:hervorragend, sehr erfahren und umsichtig
Streckenverlauf:OK
Reiseorganisation:perfekt, alles OK, gute Unterkünfte
Ferdinand aus Braunau


Kompetenz_Tourguide:
Unser Guide Noah war echt in allen Belangen ein super Guide, sehr gute Fahrtechnik, Betreuung und Kenntnisse der Strecke! Ein großes Dankeschön an Noah, war sehr bemüht uns ein tolles Erlebnis zu bieten und trotz seines jungen Alters hat er eine super Sozialkompetenz! Der Guide der Zweiten Gruppe - Tom hat die Tourerklärungen gemacht und das sehr professionell und mit Spaß bei der Sache!!!

Streckenverlauf:
Eine wunderschöne Tour - kann man nur weiterempfehlen und hat Lust auf mehr gemacht! Die Etappenaufteilung war auch so angelegt das es jeden Tag einen Höhepunkt, denn das Panorama war ein Traum!!!

Reiseorganisation:
Organisation und Logistik waren einwandfrei und es gab nur Anlass zum Lob! Hut ab!!!

Abschlusskommentar:
Danke an JOKO für einen tollen Erlebnisurlaub mit wirklich tollen Erfahrungen und riesen Spaß hat es auch gemacht!!!
Simon aus Buchenhain


Kompetenz_Tourguide:
Gordon einfach nur hervorragend: super Fahrtechnik, hat noch Tipps gegeben und immer erklärt, was jetzt bevorsteht, wie es technisch wird. Kannte sich super aus. Konnte auch immer eine Empfehlung für das Mittagessen geben. Schön wäre noch, wenn man beim Abendbriefing nicht nur das Höhenprofil, sondern auch die Tour auf der Karte zeigen könnte. Ich gebe zu, dass ich nur eine ungefähre Ahnung habe, wo ich eigentlich lang gefahren bin.

Strecke_Trails_Etappenaufteilung_Panorama:
Die Strecke war super und schön anspruchsvoll, sowohl bergan als auch bergab. Die Landschaft war total toll, vor allem an den ersten vier Tagen. Die Etappen hätten an den ersten 2 Tagen länger (km-mäßig) sein können.

Unterkunft_Organisation_Logistik:
Ja, sehr zufrieden. Essen war immer gut und reichlich. Toll waren die Hotels mit Wellnessangebot.

Abschlusskommentar:
Der Urlaub war einfach traumhaft: tolle anspruchsvolle Tour, super Gruppe, tolle Guides und gute Hotels. Es wird nicht das einzige Mal bleiben. (an JOKO gesendet ohne Name-Mitteilung)


Kompetenz_Tourguides:
Fahrtechnik: Das haben alle drei drauf gehabt, absolut TOP!!!! Alle Achtung!!!!
Schade das es keine ausführliche Vorstellrunde gab, die Strecke b.z.w. Streckenvorstellung der ersten Tagesetappe hat stattgefunden. Leider wußten wir wenig über unsere Guids, schließlich wollen wir doch eine Woche zusammen verbringen und wissen mit wem wir es zu tun haben. Die Gruppe war gut betreut, mit 2 Guids. Habt ihr super gemacht, dickes LOB. Gordon war eher der ruhige Nachdenkliche Vertreter und Marcel (Guide 2) hatte die Lacher auf seine Seite und entpupte sich bei manchem als Kumpeltyp. Nette Jungs *-) War schön mit euch.

Danke auch an Jörg der unverzüglich seinen Tagesplan umkrempeln musste und einen Krankentransport organisieren musste. Auch hier bleibt mir nur zu sagen, wir waren gut betreut, für uns wurde bestens gesorgt. Danke, Danke, Danke !!!

Strecke_Trails_Etappenaufteilung_Panorama:
Für jeden Geschmack ist etwas dabei, die Frage ist wieviel traut man sich zu. Jeder sollte seine Grenze kennen. Mir gefielen besonders die flowigen Abfahrten ins Tal, durch Kurvenreiche Waldgebiete und Wiesen/Skiabfahrten. Der bike-park war auch interessant. Abwechslung war auf jeden Fall reichlich.

Panorama:
Ohne Frage einzigartig, fantastisch, sehr beeindruckend. Fast kommt es einem so vor wie auf einem anderen Planeten, diese gewaltigen Berge - gigantisch und diese Ruhe dort oben, so so..... schön. Wir hatten auf unserer Tour, Anfang September, eine super Sicht und angenehme Temperaturen. Mein Highlight war der Blick auf den Gletscher Marmelada mit Blick auf den Stau-See.

Unterkunft_Organisation_Logistik:
Tolle Hotels, wir hatten immer gemütliche Zimmer und sehr sauber. Den Wellnessbereich konnten wir leider nur einmal nutzen, da der Tag schon sehr ausgefüllt war und zum entspannen fehlte meist die Zeit. Prima war auch der Wäscheservice, am ersten Abend sahen wir aus die Schw..., Klamotten ins Körbchen und am nächsten Morgen in die frischen Sachen schlüpfen, fein fein.
Jeden Morgen Frühstücksbuffet, reichlich Auswahl, je nach Hotel fiel es immer anders aus. Brötchen backen können die Italiener leider nicht, Schade. Der Kaffee ließ auch mal auf sich warten. Wenig Obst! Jedoch war reichlich da, keiner musste hungern.
Abendessen war spitze, mehrere Gänge (oftmals konnten wir auswählen). Je nach Geschmack, wir hatten leckeres Essen und alle sind satt geworden. Das Personal war sehr bemüht und es gab keine Verständigungsschwierigkeiten.

Reise-Organisation:
Wir waren sehr zufrieden, hatten im Vorjahr bei einem anderen Veranstalter gebucht-wo alles drunter und drüber lief. Sind nun aber, bei JOKO, angenehm überrascht worden wie gut geplant und durchdacht alles war. Die Reise hat echt System. Wir haben Jörg/JOKO kennengelernt und er lebt JOKO, er verwirklicht seine Ideen&Erfahrungen, ist offen für Anregungen und Kritik, um dementsprechend zu handeln. Der Taschentransport klappte einwandfrei, alles war zur Rechten Zeit an Ort und Stelle.

Abschlusskommentar:
Danke JOKO, das war ein unvergesslich schöner Urlaub mit euch, auch wenn\'s anstrengend war.
Tolle Leute von überall her haben wir kennen gelernt und viel gelacht. Schön das ihr alle mit uns auf Tour wart :-)
Wir schauen schon nach der nächsten \"JOKO\" Herausforderung. FREU ;-))) Bis bald, Jens & Anette aus Deutsch Evern


Hallo Jörg und Steffen,
vielen Dank nochmal für die schöne Tour quer durch die Dolomiten. Bei keinem Anbieter habe ich eine so interessante Dolomitentour gefunden. Ich war wirklich sehr zufrieden mit Eurem Engagement und Eurer jahrelangen Erfahrung, wie eine Transalp für alle Teilnehmer zu einem Erlebnis wird, das man auch nach der 10. Alpenüberquerung nie mehr vergisst. Ohne den Shuttle-Service wäre für Johannes die Tour wohl früher zu Ende gesesen. Euer Service hat ihn wirklich sehr imponiert. Nach 10 Transalps muss man auch nicht aufhören, auch wenn ich wieder der älteste war :-). Eure Fotos sind wirklich sehr gelungen. Bei Eurer stetigen Suche nach passenden Hintergründen werden die Bilder nie langweilig. Euren Flyer habe ich schon bei meinem Bikeverein (www.tuspeterberg.de) abgegeben und auch über die gelungene Tour berichtet. Bestimmt sehen wir uns nochmal in den Alpen. Viele Grüße von Wolfgang


Kompetenz_Tourguide: super Ortskenntnisse
Strecke_Trails_Etappenaufteilung_Panorama: Perfekt, vor allem die Ortskenntnisse der Guides und das variable Einteilen nach Kondition und Fahrtechnik.
Unterkunft_Organisation_Logistik:Perfekt- mir fällt nichts ein was zu verbessern wäre

Abschlusskommentar:
Ich geh jetzt Kondition sammeln und habe vor nächstes Jahr die klassische Alpüberquerung als Vario mit euch zu machen. Fahrtechnik und Kondition sollen bis spätestens 2017 so weit sein, dass ich den Trailhunter mit Joko fahren kann. Liebe Grüße von Ralf aus Schwäbisch Hall


Kompetenz_Tourguide: Beide Guides sind gut auf die Teilnehmer eingegangen. Flexible Anpassung der Touren nach persönlichen Stärken/Schwächen war möglich, ohne dass ich mich unter-oder überfordert gefühlt habe.

Strecke_Trails_Etappenaufteilung_Panorama:
Abwechslungsreich, sowohl aufwärts als auch abwärts teilweise fordernd aber nie frustrierend.

Unterkunft_Organisation_Logistik:
Angenehme Hotels auch nicht zu laut. Das Essen war immer recht lecker. Insgesamt gute und solide Organisation.

Abschlusskommentar:
Super Tour mit einem soliden Preis- Leistungsverhältnis. Werde Euch weiter empfehlen. Heiko aus Hannover


Kompetenz_Tourguide: war über jeden Zweifel erhaben - im Ernst. Absolut alles perfekt
Strecke_gefallen: Streckenauswahl sehr gut - vielleicht etwas schwierige Trails für den Gesamtschnitt der Gruppe
Unterkünfte_Logistik: Organisation und Hotels waren sehr gut. Absoult keine Beanstandungen

Unterschied_Konkurrenz:
Ja, Joko unterscheidet sich dadurch, das die Organisation top ist, auch die Hotelauswahl und die Streckenführung ist nicht von der Stange, sondern einfach mit viel Liebe zum Detail ausgewählt. gesendt von Felix aus München


Hallo liebe Jokos, Sie Strecke hat uns super gefallen. Sehr abwechslungsreich und fordernd. Die Gruppe war homogen, mit einer Ausnahme. Die privat geführten Hotels waren super schön. Sympathisch, freundliche Bedienung und gute Küche.
Wir freuen uns schon aufs nächste mal, mit Euch in die Pedale treten zu dürfen. Es hat uns trotz der ersten Regentage wie immer viel Spass gemacht. Wir fanden die Infos wie Tourenbeschrieb, Kondition, Level, Material vor der Tour sehr hilfreich. Während der Tour erlebten wir alle als überaus hilfsbereit. Mit einem guten Abschluss mit der Meinungsumfrage nach der Tour.
Sonja und Jean-Marc aus der Schweiz/Münchenstein


Tourguide 1 Gerri ist wohl unereichbar, kennt wahrscheinlich jeden stein persönlich ..nett, kompetent und repariert fast alles
Tourguide 2 Gordon ist ein klasse typ, super biker , paßt super in die truppe

Strecke_gefallen:
tolle etappen, genau richtig, hat wunderbar gepaßt, die schnellen und die langsamen haben sich, denke ich gut betreut gefühlt. die teilnehmer waren auch nicht soooo weit auseinander..

QualitätUnterkünfte: sehr gut , alles einwandfrei. wäscheservice perfekt !!!

Abschlusskommentar:
Nach dieser perfekten veranstaltung sind wir garantiert infiziert, ebenso was euch als veranstalter angeht. wir wünschen uns, daß alles genauso sein wird wie dieses mal , gestern sind wir durch den schwarzwald gefahren und haben uns die nächste tour überlegt. Grüße aus Baden Würtemberg von Dirk aus Mülheim


Voll gelungene Reise, nur fröhliche Gesichter, grossartige Tourenguides, einzigartige Streckenführung mit allem, was das Herz eines Bikers höher schlagen lässt. Sehr gut organisiert von A bis Z, für uns war das Preis / Leistungsverhältnis sensationell. Auch das Essen war immer überdurchschnittlich, gute Unterkünfte und Restaurants, etc. etc.
Tourguide Markus ist wahrlich ein exzellenter Techniker, insbesondere unsere guten Techniker sind mit ihm voll auf die Rechnung gekommen. Seine Fröhlichkeit war sehr ansteckend und hat sicherlich viel zur guten Stimmung beigetragen.
Gerri (Tourguide 2), der ruhender Pol, konnte uns weitgehend die Angst vor den steileren Passagen nehmen und uns auf didaktisch einmaliger Weise die entsprechende Technik beibringen. Ich persönlich bin Passagen gefahren, die ich vorher nie und nimmer in Angriff genommen hätte. Das hat zwar einige blauen Flecken ergeben, aber noch heute, einige Monate später, kann ich immer noch davon profitieren. Meine Kollegen ist es ähnlich gegangen.

Abschlusskommentar:
Die Etappen waren sehr gut dosiert, neben anspruchsvolleren auch leichtere. Die unzähligen Singletrail Abfahrten waren jedesmal wieder Highlights. Die wenigen Male, wo eine Wolkenlücke die Wolken vertreiben konnte, bot sich jeweils eine wundervolle Bergkulisse.
Einer unserer Gruppe, dessen Kondition zu schwach war für die längeren Etappen, wurde sogar mit dem Jokobus ein Teil der Strecke gefahren und mit GPS und Karte versehen. Grossartig! Mit einem Satz: Wir kommen wieder!!! Roland aus der Schweiz/Witterswil


Hallo, Ich habe heute meinen tolles Finisher Trikot erhalten. Danke für die schöne Reise. Joko ist etwas mehr. (google translate) Mvg Geert Rombaut aus Belgien/Huldenberg

2-Level Dolomiten Durchquerung Vario-2
Dolomitendurchquerung für Gruppen/Pärchen durch den wohl schönsten Teil der Alpen zum Gardasee
Tourguide-Kompetenz:
ich vergebe mal Schulnoten
Fahrtechnik: 1 (sowohl Technik Bergab als auch Kondition/ Power für Berghoch)
Betreuung: 1 (sehr aufmerksam; Organisation bzgl. Essen & Uhrzeiten super; konnte auf die Charaktere gut eingehen)
Streckenkenntnisse: 1 (vor schwierigen Stellen gewarnt, beim vortages briefing schon Alternativrouten detailiert erklärt da die Hauptroute verschneit war)
MTB-Technik: 1 (man konnte gut mit ihm über Technik diskutieren und als ein MTB aufgrund einer abgerissenen Schaltung ausgefallen ist, hat Noah fix ein SingleSpeed draus gemacht, sodass der Teilnehmer noch 50 km normal fahren konnte)

Streckenverlauf:
Trails: 1
Etappenaufteilung: 1
Panorama: 1

Reiseorganisation:
Logistik: 1 (Taschen waren alle da)
Hotels: 2 (Zimmeraufteilung und Hotelbuchungen haben jedes mal gepasst, aber beim Essen wäre mehr Abwechslung wünschenswert. Immer nur Nudeln bzw. Menü essen war leider nur befriedigend)

Abschlusskommentar:
Mir hats genau so gut gefallen wie letztes Mal - für Wetter und Stau könnt ihr ja nix :) Und Noah ist wirklich ein super guide - sehr authentisch; hat Spaß am biken und wirklich kompetent. Für sein Alter top, Falk aus Braunschweig


Tourguide-Kompetenz:
Wir hatten Tom als Guide. Er war super vorbereitet für die Tour und gab uns immer wieder Hilfestellung bei schwierigen Passagen. Sein fröhliche Art war einfach herrlich und somit war auch die Stimmung in der Gruppe bestens.

Streckenverlauf:
Die Strecke war einfach wunderbar natürlich hat das Wetter (nur Sonne) dazu beigetragen, dass man diese herrliche Landschaft genießen konnte (Traumtoure.
Die Etappen fordern einen aber schon täglich aber so soll es auch sein.

Reiseorganisation: Alles bestens organisiert. 1

Abschlusskommentar:
Kann Joko nur weiterempfehlen und werde sicher wieder eine Tour mit euch machen. Frank aus Regen


Tourguide-Kompetenz:Steffen war überragend
Streckenverlauf:super, unvergesslich
Reiseorganisation:sehr gut
Abschlusskommentar: Das war nicht das letzte Mal, dass ich solch eine super Tour mitgemacht habe!! Christian aus Velen


Tourguide-Kompetenz:
Gerri ist Top-Guide! Beherrscht das Bike in jeder Lage, nicht klein zu kriegen, kennt (fast)jeden Grashalm. Weiß, welchem Teilnehmer er was zumuten kann.

Streckenverlauf:
Trails waren reichlich und ausreichend schwer. Die Etappen waren nicht zu kurz, Dolomiten-Panorama ist eh unbeschreiblich.

Reiseorganisation:
Die Hotels hatten einen sehr guten Standard, die Organisation hat perfekt geklappt, keine Probleme.

Abschlusskommentar:
Jederzeit wieder. Joko-Bike hat voll überzeugt, Gerri als Tourguide war suuuper!!! David aus Kiel


Kompetenz_Tourguide:
Mario ist ein hervorragender und flexibler Guide, der Harmonie in die Gruppe zaubert und mit seiner Wegführung, kurzfristigen Trennungen und Zusammenführungen unserer kleinen Gruppe immer auf die Bedürfnisse der Teilnehmer eingangen ist. Außerdem gabs zwischendurch immmer ein paar Fahrtechnikübungen. So hat man sich stets perfekt aufgehoben gefühlt und noch ein paar Tricks dazugelernt hat.

Strecke_Trails_Etappenaufteilung_Panorama:
Habe leider nur die ersten 3 Tage mitfahren können aber Streckenführung und Ausblicke waren bis dahin super. Die langen Anstiege waren nicht zu steil, so daß man leicht Strecke und Höhenmeter machen konnte und die extrem steilen Anstiege kurz genug, um sie als Herausforderung zu sehen :-) Es gab jeden Tag ein paar sehr schöne Abfahrten, wobei ich mir noch ein paar etwas heftigere Trails bergab gewünscht hätte. In Anbetracht unserer relativ kleinen Gruppe waren die Wege aber gut gewählt, so daß niemand zu sehr über- oder unterfordert war.

Unterkunft_Organisation_Logistik:
An den Unterkünften gab es absolut nichts auszusetzen - naja, die Abendessen waren vielleicht etwas überreichlich :-) Was die Organisation des Drumherum angeht, liefert Jörg eine Show der Extraklasse ab. Mein Mitstreiter war nach zwei Tagen als versehrter Beifahrer total beeindruckt.

Abschlusskommentar:
Das war meine dritte Reise mit JOKO und ganz sicher folgen weitere :-)
Olaf aus Wernigerode


Kompetenz_Tourguide:Ben ist exzellent

Strecke_Trails_Etappenaufteilung_Panorama:
Sehr gut- Die Trails waren für mich stellenweise zu extrem, die Etappenaufteilung war ok, obgleich am letzten Tag Distanz und Steigung schon sehr viel war. Das Panorama extrem schön.

Unterkunft_Organisation_Logistik:
Unterkünfte ok, allerdings bei über 30 Grad in den Zimmern keine nächtl Erholung möglich, stellenweise sehr laute Umgebung. Essen sehr ok, Logistik funktionierte.

Abschlusskommentar: Hat Spaß gemacht und war sicher nicht das letzte mal.
Axel aus Wien/Österreich


Kompetenz_Tourguide: Markus war 1A

Strecke_Trails_Etappenaufteilung_Panorama:
zu viel Schotter aufwärts (Straße ist wg Autoverkehr allerdings keine Alternative), aber dafür tolle Variation der Trails abwärts. Super Panorama und geniales Wetter ... ;) Etappenaufteilung OK

Unterkunft_Organisation_Logistik:
alles gut; leider hat in Riva die Aircon im Hotel nicht funktioniert ... da hätten wir sie gerne genutzt.

Abschlusskommentar:
Habe meine Technik verbessern können ... DANKE!
Die VorabInfos per PDF sind sehr gut! (nur ... offensichtlich heißt \"Fat Albert\" jetzt \"Hans Dampf\") und der Reifen ist echt klasse. Die hydraulische Sattelstütze habe ich bitterlich vermisst. Ich werde Euch weiterempfehlen und bin hoffentlich bald mal wieder dabei. Uwe aus Leverkusen


Kompetenz_Tourguide:
Guide mario war fahrtechnisch kompetent und hatte gute Tips. Gelegentliches Fahrtechnik Training auf der Tour ist für mich sehr ansprechend.

Strecke_Trails_Etappenaufteilung_Panorama:
Bis auf die heftige Abfahrt am ersten Tag waren allen Trails und Steigungen ok. Besonders gut gefallen mir die technischen Abfahrten über single-trails durch den Wald.

Unterkunft_Organisation_Logistik: Essen war durchweg sehr gut. Unterkünfte waren auch sehr gut.

Abschlusskommentar:
Wie auch schon beim ersten Mal war ich mit der Tour sehr zufrieden und habe viele schöne Eindrücke gewonnen. Auch die Truppe war sehr lustig und harmonisch. Fotos sind toll geworden. Vielen Dank dafür!
Achim aus Tegernheim


Kompetenz_Tourguide:
Steffen is the best :) Top conscies of his role as a guide. Service oriented and perfect feeling of where to be and when. Always positive and with a smile and as a guest you feel great interest in you. Really liked the improvisation and hints to be a better biker. Jörg: you need to promise that Steffen will be our guide next time. I will buy Steffen a beer and 3 cakes

Strecke_Trails_Etappenaufteilung_Panorama:
Trails were really good and perfect with a little adventure sometimes exploring unknown trails. Maybe a little too much of the same type uphill gravel roads in the woods

Unterkunft_Organisation_Logistik:
Really good. And Jörg it was high class service that you took care of people unable to use the closed lifts.

Abschlusskommentar:
Everything was perfect! Please send my sincere thanks to Steffen. Ole aus Holstebro (Dänemark)


Kompetenz_Tourguide:
Steffen ist ein sehr sympatischer Guide welcher äusserst kompetent ist. Er hat die Truppe immer genau einschätzen können und konnte auch bei technischen Pannen an den Bikes immer helfen. Mit ihm würde ich gerne wieder über die Alpen biken.

Strecke_Trails_Etappenaufteilung_Panorama:
Das Dolomitenpanorama war beeindruckend anders als im Rest der Alpen. Die Trails waren technisch fordernd und haben Spass gemacht. Die Etappenauteilung war optimal.

Unterkunft_Organisation_Logistik:
Die Hôtels waren durchgehend gut bis sehr gut, insbesondere das Essen. Jörgs Bananenservice hat auch begeistert!

Abschlusskommentar:
Es hat einfach alles gepasst. Von der Strecke über die Betreuung bis zu den Hôtels und der Gruppengrösse. Ich würde auf jeden Fall wieder bei euch buchen! Viele Grüße von Claude aus Bürden (Luxemburg)


Kompetenz_Tourguide:
Unser Guide Steffen hat öfters kleine Technikübungen eingebaut und auf den Trails Fahrtechniktipps gegeben. Streckenkenntnisse waren perfekt, sodass er je nach Wetter die Strecke spontan optimiert hat. Weiterhin ging er auf die Wünsche der Gruppe ein und sorgte für ein sehr angenehmes und spaßiges Klima in der Gruppe.

Strecke_Trails_Etappenaufteilung_Panorama:
Super Streckenwahl. Von flowigen bis verblockte Trails alles dabei gewesen, was das Herz begehrt. Die Anstiege wurden mit traumhaften Panoramen und den super Trails belohnt.

Unterkunft_Organisation_Logistik:
Perfekte Logistik und Reiseorganisation. Alles bis ins kleinste Detail geplant. Essen war in den Hotels sehr gut. Viele Hotels hatten zum Entspannen einen schönen Wellnessbereich. Bei Joko wird nichts dem Zufall überlassen :)

Abschlusskommentar:
Für mich bleiben nur positive Eindrücke von dieser Tour hängen. Sehr angenehme Atmosphäre in der Gruppe. Da ich mit einer Verletzung zu kämpfen hatte und die Lifte schon ihren Betrieb eingestellt haben, wurde ich kurzer Hand mit dem Tourbus hochgeshuttelt, sodass ich die Tour weiterführen konnte. Bei Joko wird immer eine Lösung für die Kunden gesucht und schließlich gefunden. \"Kundenservice\" wird hier groß geschrieben. Vielen Dank an Jörg und Steffen für diese Woche! Wir sehen uns bestimmt wieder :) gesendet von Johannes aus Stuttgart


Kompetenz_Tourguide: Ein fettes Lob für die 3 ! Ach ja, es waren ja nur 2, wenn wir nicht den 68 jährigen Schorch mit dem E-Bike dabei gehabt hätten, der bereits mehrmals mit JoKo gefahren war und sich üüüberall bestens auskannte ! Konditionell und fahrtechnisch sind Gerry, der 1000 Höhenmeter net merkt, und Steffen ein geiles Team. Streckenkenntniss auch ohne Navi 1a. Der Umgang miteinander hätte nicht besser sein können.

Strecke_Trails_Etappenaufteilung_Panorama:
Entsprechend der Beschreibung und nicht zu unterschätzender Vorbereitung war die Strecke mit ihren teils rampigen Auffahrten und wenigen Schiebepassagen ein Genuss für jeden, der spätestens nach der 1 Etappe seinen inneren Schweinehund wiedergefunden und freien lauf gelassen hat. Abfahrten u. Trails in verschiedenen Varianten möglich, halt immer angepasst.
Mit Gerry als Motivator (die 1000 Höhenmeter merkst net)wurde jede Quälerei mit einer Unmenge an Aussicht und anschl. geiler Abfahrt belohnt. Die beiden Guides waren jederzeit in der Lage, die Gruppe richtig einzuschätzen, kurze und lange Pausen wurden immer gemeinsam abgesprochen. Echt Suuuper

Unterkunft_Organisation_Logistik:
Wenn man nach der 1.Etappe jedes mal Wellness mit Sauna und und und hatte, war man enttäuscht (verwöhnt....), dass keine Sauna im Haus vorhanden war. Auskochen nach den Strapazen mußte einen Tag länger warten. Aber dann- wie gehabt, vom allerfeinsten. Echt klasse, die Auswahl der Hotels, die durch den fahrenden, Nachts arbeitenden Planer und Organisator Jörg, ständig verbessert wurden. Der hat vom verzammelten Ladekabel für\'s Handy bis zu den Bananen vor dem Start wirklich alles (oder besorgt es )!!!

Abschlusskommentar:
Immer wieder gerne, nur zu empfehlen. Viele Grüße von Ralf aus Siegen


Kompetenz_Tourguide:Gerri ist über jeden Zweifel erhaben - im Ernst. Absolut alles perfekt, gerade mit Gerri.
Strecke_gefallen: Streckenauswahl sehr gut - vielleicht etwas schwierige Trails für den Gesamtschnitt der Gruppe
Unterkünfte_Logistik: Organisation und Hotels waren sehr gut. Absoult keine Beanstandungen

Unterschied_Konkurrenz: Ja, Joko unterscheidet sich dadurch, das die Organisation top ist, auch die Hotelauswahl und die Streckenführung ist nicht von der Stange, sondern einfach mit viel Liebe zum Detail ausgewählt

Ich habe den Joko Bus noch dreimal in den Alpen gesehen und kräftig mit der Lichthupe gegrüß0t! Felix aus München


NameTourguide: Wolfgang: Könnte nicht besser sein.
Strecke_gefallen: Ja super!! :-)
LeistungsspitzenBefriedigung: Sehr gute Betreuung hab mich immer sicher und wohl gefühlt. Hoffe dies kommt auch bei den Guides an.
QualitätUnterkünfte: Ja.

Abschlusskommentar:
Die Anstiege könnten ein bisschen länger sein, vor allem am ersten Tag. ;-) Nein Spaß hat alles super gepasst.
Das beste war immer im Hinterkopf zu haben, wenn die schwere Strecke zu viel wird immer in die Kommodere gehen zu können. Vario halt eben. :-) Nur zu empfehlen, was ich übrigens auch tue. Gruß an alle, Erich aus Lauterhofen


KompetenzTourguide1: Gerri: Hervorragend. Es war toll zu sehen, zu welchen fahrtechnischen Dingen gerri in der Lage war.
Strecke_gefallen: Sehr gut.
QualitätUnterkünfte: Hervorragend

Abschlusskommentar:
Es war ein unvergessliches Erlebnis. Gerhard aus Dortmund

Irrtümer oder Änderungen vorbehalten.

JOKO-Programmübersicht
Jahresübersicht alle Reisen, alle Termine / TransAlp Katalog / Alpenüberquerungen / Fahrtechnikkurse / Andalusien (Spanien) / Gran Canaria (Kanaren)
Mallorca (Balearen) / Mont Blanc-Umrundung (Frankreich-Italien-Schweiz) / Gardasee-Umrundung (Italien) / Alpencross Warm Up / MTB-Gutscheine
Alta-Rezia (Enduro-Singletrail) / TransAlp » 2-Level-Kombi-Partner / Dolomiten-Cross-Ostalpen / Montenegro (Adria) / Alpencross zum Comer See
Alpencross Singletrail-Enduro Total 3x über 3000 m.ü.NN / Freeride Dolomiten-Singletrail Rundtour inkl. Bikepark Plose & Kronplatz (17000 Hm down)
Bewerbung BikeGuide / BalanceBoard Gleichgewicht+Koordination trainieren

 


 



» Teilnehmer-Feedbacks
»
Programmübersicht
»
Newsletter anmelden
»
Online-Reisekatalog
»
Sitemap
» Kontakt » Impressum » AGB

© JOKO-BikeReisen / München 2001-2018
Tel. +49.89.20335275 / Mo-Sa: 15-18.°° Uhr
Reiseveranstalter & Anbieter von MountainbikeReisen & Fahrtechnikschulung