JOKO-Mountainbike-Alpencross Reisen-Fahrtechnikkurse
Translation JOKO-BikeTravel

 Mountainbike-Reisen-Fahrtechnik

Feedback Programm 2019 Newsletter Alpencross-Katalog Map
 
Start  Fahrtechnik-Kurse Alpencross Singletrail-Enduro Wunsch-TransAlp Flugreisen Service Gutschein Team Kontakt
 

Gran Canaria Reise

JOKO-BikeReisen > Gran Canaria Video
  zur Veranstaltungsseite

 

JOKO-Balanceboard

Balance + Gleichgewichtstraining
 besseres Gleichgewicht
 Sicherer auf den Trails!

 

Katalog TransAlp

Blätterkatalog für TransAlp-Reisen
 Online blättern... Blätterkatalog für TransAlp-Reisen

  » alle Reisen 2019

 Gruppenplanung 

individueller Wunsch- Alpencross für Gruppen
Wunsch- Fahrtechnikkurse für Gruppen

Mrz / Apr

Gran Canaria Singletrail MTB Fahrtechnik-Camp
Touren auf Mallorca Fahrtechnik-Mountainbike
Fahrtechnikkurse in
D-Nord/D-Mitte/D-Süd

Mai / Jun

Alpencross für Einsteiger auf schönen Wegen
Alpencross-Fahrtechnik-Kompaktkurs / 3 Tage
Gardasee-Umrundung
durchs einsame Hinterland
Alpencross Saisonstart
Dolomiten Durchquerung

2-Level Alpencross ideal für Partner / Gruppen

Jul / Aug

Alpenüberquerung
für Partner / Gruppen
Mont Blanc Umrundung Variante Singletrail
Singletrail-TransAlp mit
Tophöhe auf 3123 müNN

Alta-Rezia / Enduro-Trails
Biken in 3000m Höhe
Enduro-Singletrails / 3x über 3000 üN Alpencross
TransAlp Deluxe
Alpencross im 4* Hotel

TransAlp Grandioso
zum Comer See
Alpencross Como
leichter Cross Comersee

Dolomiten-Singletrail Enduro: 17500 Hm down

Sep / Okt

Alpenüberquerung
für Partner / Gruppen

TransAlp Oberstdorf-Riva
berühmte Heckmair Route

Dolomiten-Cross 2-Level für Partner/Gruppen
Gardasee-Umrundung
Singletrail-Highlight

Mallorca
Fahrtechnik-Tourwoche

Okt / Nov

Gran Canaria / Kanaren Inseldurchquerung

Reisen-Übersicht 2019
TransAlp-Blätterkatalog


Reiseinfo » VIA-Vario
Bilder & Tourdetails
alle TransAlp Reisen


VIA-Claudia Vario-Tour » 2-Level Alpenüberquerung



Anreise Mountainbike-Alpencross zum Gardasee...

Wir begrüßen Sie herzlich am Sonntag Morgen in Ehrwald (ca. 8.15 Uhr) zur Ihrer Alpenüberquerung. Die Guides stellen sich vor, geben wichtige Informationen zum Tourablauf und führen noch einen kleinen Bikecheck durch. Danach beginnt Ihr Bike-Abenteuer.


Etappenverlauf

0. Start in Ehrwald (A)

1. Zams

2. Nauders

3. Morter (Italy)

4. Tscherms (Meran)

5. Auer

6. Riva (Gardasee)

Streckenansicht » Vario-1 (grün) / Vario-2 (rot)


Größere Kartenansicht "VIA-Vario-TransAlp"










Schöne 3* bis 4* Hotels meist mit Sauna/Bad bequeme Zimmer Mehrgängemenüs Ambiente



1. Tour Österreich
Vario-1 berühmte Via Claudia 1000 Hm » 59 Km 
gleich hinter Ehrwald geht es auf schottrigem Römerweg zum Höhentrail (1) mit herrlichem Blick auf den Fernsteinsee es folgt schöne Trailabfahrt zum Fernsteinsee im Tiroler Oberland gehts weiter auf alten Römerwegen/Via Claudia (jetzt schöne Radwege) entlang dem Inn zum Schluss gehts noch mal kurz hinauf nach Rifenal zur idyllischen Panorama-Kaffee-Pause Schotterabfahrt nach Landeck (A)

Vario-2 Dirstentrittkreuz

1400 Hm » 63 Km 
ab Ehrwald fahren Sie auf alten Römerwegen zum Höhentrail mit herrlichem Blick hinab zum Fernsteinsee etwas anspruchsvolle Trailabfahrt zum "Schloss Fernsteinsee" nun folgt steile Schotterauffahrt, später wunderschöner Höhenweg schöne Singletrailauffahrt Dirstentrittkreuz (10) mit herrlichem Zugspitze-Fernblick es folgt Panorama-Schotterabfahrt ins Tiroler Oberland auf schönen Radwegen zum Etappenziel Zams (A)

2. Tour nach Italien
Vario-1 Via Claudia (Höhentrail) 1210 Hm » 53 Km 
entlang auf alten Römerpfaden aus Kriegs-/ und Handelszeiten herrlicher Blick hinunter vom Höhenweg (2) ins Inntal über alte Römerbrücke zur ehemaligen schweizer Zollwachthütte jetzt a bissl kräftiger in die Pedale treten um zur "Festung Nauders" zu gelangen abschließend schöner Waldpfad hinauf nach Nauders (B)
Vario-2 Viderjoch 1850 Hm » 83 Km 
angenehme Auffahrt zum Almstüberl fahrtechnischer Trail hinab ins Paznauntal Sie fahren auf Nebenstraßen und Schotterwegen nach Ischgl Seilbahnauffahrt (S1) auf das Viderjoch (11) erst traumhaft schöner (langer) Singletrail nach Samnaun (Schweiz), später rasante wie lange Abfahrt bis ins Tal nahe schweizer Zollwachthaus zum Tagesabschluss angenehme Asphaltauffahrt zum Etappenziel Nauders (B)

3. Tour
Vario-1 Plamort 1050 Hm » 68 Km 
gleichmäßige Schotterauffahrt zum Plamort (3) hier oben interessante Moor- und Hochebene kurzer Stopp bei Panzersperre aus dem 1.Weltkrieg traumhafter Blick auf Reschensee Schotterabfahrt zum Reschensee (4) Sie sehen jetzt den berühmten "Grauner Kirchturm" auf altem Römerweg Via Claudia nach Schlanders (C)
Vario-2 Uina Schlucht 1730 Hm » 84 Km 
nach kurzer Teerauffahrt folgt ein schöner, langer Waldpfad nun wechselt das Gelände zw. Schotterwegen und Waldpfaden ab Sur En fahren Sie durchs Val di Uina und gelangen zur berühmten Uina-Felsröhre, diese werden wir schiebend passieren, hier gilt Fahrverbot! es folgt Panoramapfad auf beeindruckender Hochebene später schöne, lange Singletrail-Abfahrt in den immer sonnigen Vinschgau auf schmalen Via-Claudia Radwegen gehts zum nächsten Etappenziel nach Schlanders (C)

4. Tour
Vario-1 unterhalb Vigiljoch 830 Hm » 50 Km 
hinauf zur Burgruine bei Morter (5) Sie gleiten über schöne Waldweg-Passagen und schmalen Rittersteigen bis zur Seilbahn (S2) Schotterauffahrt bis zur Vigilspitze (6) dann weiter zum Panorama-Restaurant mit traumhaftem Blick über Meran und Etschtal abschließend schöne Panoramaabfahrt zum Etappenziel nach Tscherms (D)
Vario-2 Vigiljoch-Spitze-Singletrail 1170 Hm » 54 Km 
an der Morter-Burgruine vorbei über viele Waldweg-Passagen und schmale Rittersteige bis zur Seilbahn (S2) Schotterauffahrt bis St. Vigil Kirche (13) Gipfelumfahrung auf schönem Pfad am Hang hier beeindruckendes Panorama über Etschtal bis zum Dolomitengebirge auf kleinen Wegen und Singletrails zum Panorama-Restaurant mit traumhaftem Blick ins Etschtal abschließend Schotterabfahrt zum Etappenziel Tscherms (D)

5. Tour
Vario-1 Montiggler Seen 700 Hm » 55 Km 
auf schönen Radwegen gen warmen Süden immer der Etsch folgend Sie werden begleitet von Kalksteinriesen aus der Eiszeit angenehme Schotterfahrt hinauf zu den idyllisch gelegenen Montiggler Seen (7) durch großes Waldstück auf Schotter- und schmalen Pfadpassagen zum Etappenziel nach Auer (E)
Vario-2 Monte Sarentini 1320 Hm » 84 Km 
zunächst durchqueren wir die City von Meran zur Seilbahn (S3) unterhalb vom Missensteinerjoch erleben Sie auf der Hochebene vom Mt. Sarentini (14) einen beeindruckenden 360° Panoramablick Sie fahren auf einem sehr langen Höhenweg, später auf wechselnden Schotter-/ Trail-/ Asphalt-/ Wegen bis hinab nach Bozen auf interessant angelegten Radwegen gehts zum vorletzten Etappenziel nach Auer (E)

6. Tour
Vario-1 Lago di Molveno 1290 Hm » 98 Km 
Sie starten hinterm bezaubernden Kalterer See hindurch vieler Weinplantagen auf schönem Panoramaradweg auf einsamen kleinen Nebenwegen führt uns der Weg nach Andalo hinauf es folgt Singletrailabfahrt zum idyllisch gelegenen Molvenosee jetzt gehts über Schotterwege und abschließendem Etschtaltrail zum Tourziel am Gardasee (F) lassen Sie Ihre Alpenüberquerung ausklingen Sie haben es geschafft Gratulation!
Vario-2 über San Giovanni zum Gardasee 1400 Hm » 95 Km 
Start nahe dem bezaubernden Kalterer See auf Radwegen durch Weinplantagen hindurch Richtung Gruppo di Brenta auf einsamen kleinen Nebenwegen führt uns der Weg nach Andalo zur Seilbahnauffahrt (S4) Sie erleben auf der nun folgenden Hochebene ein Traumpanorama auf die majestätische Brenta vom S. Giovanni (15) sehen Sie bereits Ihr Transalp-Ziel abschließend genießen Sie die Fahrt durch die Marocche bevor Sie glücklich und Stolz Ihr Transalp-Abenteuer am Gardasee beenden Sie haben es geschafft Gratulation!

Rücktransfer
Rücktransport
Nach dem Frühstück erfolgt die Heimfahrt im modernen Kleinbus zurück zum Startort. Ankunftszeit wird gegen 14 Uhr sein. Die Mountainbikes werden topmäßig verstaut und "liebevoll" zurück transportiert. Auch Ihr Bike hat in den letzten Tagen Großes vollbracht und sich, ebenso wie Sie, eine angenehme Rückreise verdient.

zurück zur VIA-Claudia-Vario Hauptseite » 

Unsicher, ob dieser Alpencross zu Ihnen passt?
Nehmen Sie gleich Kontakt mit uns auf. Wir beraten Sie gerne.
- - -
Oben ausgewiesene Tages-Hm sind immer ohne Lifte/Shuttle, müssen also effektiv getreten werden.

Irrtümer oder Änderungen vorbehalten.

JOKO-Programmübersicht
Jahresübersicht alle Reisen, alle Termine / TransAlp Katalog / Alpenüberquerungen / Fahrtechnikkurse / Andalusien (Spanien) / Gran Canaria (Kanaren)
Mallorca (Balearen) / Mont Blanc-Umrundung (Frankreich-Italien-Schweiz) / Gardasee-Umrundung (Italien) / Alpencross Warm Up / MTB-Gutscheine
Alta-Rezia (Enduro-Singletrail) / TransAlp » 2-Level-Kombi-Partner / Dolomiten-Cross-Ostalpen / Montenegro (Adria) / Alpencross zum Comer See
Alpencross Singletrail-Enduro Total 3x über 3000 m.ü.NN / Freeride Dolomiten-Singletrail Rundtour inkl. Bikepark Plose & Kronplatz (17000 Hm down)
Bewerbung BikeGuide / BalanceBoard Gleichgewicht+Koordination trainieren

 


 



» Teilnehmer-Feedbacks
»
Programmübersicht
»
Newsletter anmelden
»
Online-Reisekatalog
»
Sitemap
» Kontakt » Impressum » Datenschutzerklärung » AGB

© JOKO-BikeReisen / München 2001-2018
Tel. +49.89.20335275 / Mo-Sa: 15-18.°° Uhr
Reiseveranstalter & Anbieter von MountainbikeReisen & Fahrtechnikschulung