JOKO-Mountainbike-Alpencross Reisen-Fahrtechnikkurse
Translation JOKO-BikeTravel

 Mountainbike-Reisen-Fahrtechnik

Feedback Programm 2018 Newsletter Alpencross-Katalog Map
 
Start  Fahrtechnik-Kurse Alpencross Singletrail-Enduro Wunsch-TransAlp Flugreisen Service Gutschein Team Kontakt
 

Gran Canaria Reise

JOKO-BikeReisen > Gran Canaria Video
  zur Veranstaltungsseite

 

JOKO-Balanceboard

Balance + Gleichgewichtstraining
 besseres Gleichgewicht
 Sicherer auf den Trails!

 

Katalog TransAlp

Blätterkatalog für TransAlp-Reisen
 Online blättern... Blätterkatalog für TransAlp-Reisen

  » alle Reisen 2018

 Gruppenplanung 

individueller Wunsch- Alpencross für Gruppen
Wunsch- Fahrtechnikkurse für Gruppen

Mrz / Apr

Gran Canaria Singletrail MTB Fahrtechnik-Camp
Touren auf Mallorca Fahrtechnik-Mountainbike
Fahrtechnikkurse in
D-Nord/D-Mitte/D-Süd

Mai / Jun

Alpencross für Einsteiger auf schönen Wegen
Alpencross-Fahrtechnik-Kompaktkurs / 3 Tage
Gardasee-Umrundung
durchs einsame Hinterland
Alpencross Saisonstart
Dolomiten Durchquerung

2-Level Alpencross ideal für Partner / Gruppen

Jul / Aug

Alpenüberquerung
für Partner / Gruppen
Mont Blanc Umrundung Variante Singletrail
Singletrail-TransAlp mit
Tophöhe auf 3123 müNN

Alta-Rezia / Enduro-Trails
Biken in 3000m Höhe
Enduro-Singletrails / 3x über 3000 üN Alpencross
TransAlp Deluxe
Alpencross im 4* Hotel

TransAlp Grandioso
zum Comer See
Alpencross Como
leichter Cross Comersee

Dolomiten-Singletrail Enduro: 17500 Hm down

Sep / Okt

Alpenüberquerung
für Partner / Gruppen

TransAlp Oberstdorf-Riva
berühmte Heckmair Route

Dolomiten-Cross 2-Level für Partner/Gruppen
Gardasee-Umrundung
Singletrail-Highlight

Mallorca
Fahrtechnik-Tourwoche

Okt / Nov

Gran Canaria / Kanaren Inseldurchquerung

Reisen-Übersicht 2018
TransAlp-Blätterkatalog


1. Unfallrisiko beim Mountainbiken
Mountainbiken, besonders im Gebirge, bedeutet erhöhtes Unfall- und Verletzungsrisiko und kann lebensgefährlich sein!
Verletzungen, Stürze oder Materialschäden können auch durch umsichtige Guidebetreuung nicht ausgeschlossen werden. Die Veranstaltungen finden teils unter schwierigen (Fahr)Bedingungen statt. Regen, Schnee, Nebel, ungünstige Bodenbeschaffenheiten usw. können die Verhältnisse zusätzlich erschweren. Ihre Teilnahme erfolgt nur auf eigenes Gesundheits- und Materialrisiko.

Abseits der Zivilisation (Gebirge, Wälder, Wüste usw.) ist aufgrund logistischer Beeinträchtigungen nur in sehr eingeschränktem Umfang Rettungs- und medizinische Behandlungsmöglichkeit gegeben. Bereits kleinere Verletzungen können unter Umständen schwerwiegende gesundheitliche Folgen haben.

Sie sollten eine Kranken-Zusatzversicherung fürs Ausland haben, zusätzlich einen Reisestorno-/ Reiseabbruch Schutz.

2. Ihre Leistungsfähigkeit
Die Teilnahme stellt, je nach Veranstaltung, hohe Anforderungen an die körperliche Fitness. Bestehen gesundheitliche Probleme oder Einschränkungen, müssen wir das bereits vor Veranstaltungsbeginn wissen. Der Veranstaltungsleiter kann zum Schutz des Teilnehmers diesen von der Veranstaltung (evtl. nur teilweise) ausschließen, wenn die zu erwartenden Anforderungen eine Gesundheitsgefährdung bedeuten.


3. Reise-Schutzvorkehrungen
Es wird dringend empfohlen:
Tetanus- und FSME Zeckenschutzimpfung
Reisegepäck-Versicherung sowie Reiserücktrittskosten-Vollschutz
Krankenversicherungsschutz bei Veranstaltungen im Ausland


4. Gesundheits-/ Mountainbikecheck - / Reisecheckliste
Ganz klar, sportliche Betätigung macht Spaß, hält uns fit, dynamisch und gesund. Aber nur wenn dieses in vernünftiger Art und Weise betrieben wird. Zu hartes Training sind meist das Ende von Freude, Spaß und Gesundheit! Darum empfehlen wir durchdachtes Training nach Plan und vor Mehrtagesveranstaltungen den Gang zum Arzt Ihres Vertrauens. Lassen Sie sich nach einem kurzen Gesundheitscheck das OK vom Doktor zu Ihrer gewünschten Mountainbike-Veranstaltung geben.

Bitte beachten Sie, dass Sie Ihre Kondition/Fahrtechnik bis zum Tourstart auf einen soliden Stand bringen. Bei diversen fahrtechnischen Unsicherheiten on Tour, sind wir gerne mit Rat & Tat für Sie da. Was Sie zur Tour mitnehmen sollten (oder auch nicht!) und wie Sie Ihr Mountainbike perfekt für Ihre Reise vorbereiten, erfahren Sie in unserer Reisecheckliste...


5. Unterbringung
Ihre Unterbringung erfolgt wie ausgeschrieben, i.d.R. in schönen 3 bis 4* Hotels (teils mit Wellness, Pool, Wäscheservice usw.). Sie schlafen im Doppelzimmer (Außnahme bei Hüttenübernachtung), keine Bettenlager, Doppelstockbetten o.ä. Melden sich drei Bikefreunde zur gleichen Tour an (ohne EZ), organisieren wir gerne 3-Bett Zimmer.
- - -

5.1. Vereinbarung zur Sonderleistung "Einzelzimmer/EZ"
Uns gelingt es allermeist Ihr EZ während der gesamten Reise umzusetzen. In beliebten Urlaubs-/ Touristik Hochburgen entlang der Reiseroute ist es allerdings zur Haupt-/ Urlaubssaison äußerst schwierig, da die Hotels bevorzugt an Wochengäste vermieten (Verweis an uns auf kurzfristige Verfügbarkeitsanfrage).

Da die Hotels immer weniger EZ im Hause haben, wird für EZ allermeist ein DZ zur Alleinnutzung zur Verfügung gestellt, welches verständlich um einiges teurer ist. Wir sind stets sehr bemüht, die gesamte Gruppe im selben Hotel unterzubringen.

Bei einem EZ-Engpass buchen wir Sie ein im ...
1. Doppelzimmer zur Alleinnutzung
2. Apartment/Suite/Familien/Ferien-Whg (separate Zimmer/gemeinsame Badnutzung)
3. nächst geeigneten Nachbarhotel. Abendessen natürlich gemeinsam mit der Gruppe.


6. Teilnahme mit E-Bike
Die Handhabe/der Transport von hochexplosiven (i.d.R. Lithium-Ionen) Akkus unterliegt strengen Gefahrengut-Vorschriften. Da wir Ihr E-Bike während der Reise mind. 1x in Fahrzeugen transferieren, sind logistische Maßnahmen (Schutzvorkehrungen) nötig.
Wird evtl. ein Zweit-Akku zur Reise mitgeführt und nicht tgl. zur Tagestour mitgenommen, muss jener Akku separat vom Gepäck in einer Sicherheitsverpackung transportiert werden, hinzu kommt spezielle Hotellogistik usw. E-Bikes sind komplexer in der logistischen Handhabe und haben auch ein ehebliches Transfer-/ Handling-/ Mehrgewicht. Die resultierende Mehraufwandspauschale beträgt (je nach Reise, Buchungssituation) zw. 25,00 - 35,00 EUR.




Damit Sie vor solchen oder anderen Problemen weitestgehend verschont bleiben, lesen Sie bitte in Ruhe(!) unsere Reisecheckliste durch.

For any questions, please do not hesitate and contact us in English.Reise-Checkliste
For any questions, please do not hesitate and contact us in English.Travel-Checklist


Dokumente & Infos zur Reisebuchung


Irrtümer oder Änderungen vorbehalten.

JOKO-Programmübersicht
Jahresübersicht alle Reisen, alle Termine / TransAlp Katalog / Alpenüberquerungen / Fahrtechnikkurse / Andalusien (Spanien) / Gran Canaria (Kanaren)
Mallorca (Balearen) / Mont Blanc-Umrundung (Frankreich-Italien-Schweiz) / Gardasee-Umrundung (Italien) / Alpencross Warm Up / MTB-Gutscheine
Alta-Rezia (Enduro-Singletrail) / TransAlp » 2-Level-Kombi-Partner / Dolomiten-Cross-Ostalpen / Montenegro (Adria) / Alpencross zum Comer See
Alpencross Singletrail-Enduro Total 3x über 3000 m.ü.NN / Freeride Dolomiten-Singletrail Rundtour inkl. Bikepark Plose & Kronplatz (17000 Hm down)
Bewerbung BikeGuide / BalanceBoard Gleichgewicht+Koordination trainieren

 


 



» Teilnehmer-Feedbacks
»
Programmübersicht
»
Newsletter anmelden
»
Online-Reisekatalog
»
Sitemap
» Kontakt » Impressum » AGB

© JOKO-BikeReisen / München 2001-2018
Tel. +49.89.20335275 / Mo-Sa: 15-18.°° Uhr
Reiseveranstalter & Anbieter von MountainbikeReisen & Fahrtechnikschulung